Mai 2010

Die fünfzehnte Show am 2.5.2010 mit Gernot Frischling, Bartuschka und Michael Sens

Die Vorstellung der Künstler

Gernot Frischling - Tanzcomedy

Witz gepaart mit tänzerischer Ausdruckskraft - eine seltene Kombination!

Gernot Frischling führt im mittelalterlichen Kostüm vor, wie Fußball als höfischer Schreittanz gewirkt haben könnte. Kraft und Anmut in einer unnachahmlichen Synthese.
Graziös und schwebend verbindet er genial Fußball und Ballett.

Dance of the Lord, Lord of the Pants, Lord Dance, Dance Lord, Dancing Lord, Lancing Dord, Riverdance, Shiverdance...
Er ist zurück! In der Form seines Lebens! Besser denn je: Michael Flatshoe.

 

Auf das Foto klicken und zur Seite von Gernot Frischling gelangen.

Michael Sens

Kabarett meets Klassik - geistreiche Satire trifft auf faszinierende Musikalität.
Was passiert, wenn ein herausragender Musiker seine Fähigkeiten mit Humor vermischt? Mit Michael Sens erreicht das Deutsche Kabarett eine neue Qualitätsstufe.
Sowohl in der eigenen als auch in der allgemeinen Musik-Geschichte betreibt
Michael Sens gewohnt feinsinnige Ursachenforschung.

 

Auf das Foto klicken und zur Seite von Michael Sens gelangen.

Bartuschka

Mime Comedy & Pantomime aus Berlin
Rasanten Comic, absurde Comedy, groteske Pantomime: dies alles verbindet Bartuschka, weiblicher Mime Clown, in Theater & Varieté auf einzigartige & anrührende Weise.

  Bartuschka könnte die Kulturkreise von Ost und West durcheinanderwirbeln. Die Slowakin mit unverkennbarem sächsischem Akzent, Berliner Schnauze und Pfefferspray für einen allzu rustikalen russischen Dentisten, liebt die Gegenüberstellung der Dinge und balanciert zwischen sprachverliebter Energie und pantomimer Spielfreude im wohltuenden Wechsel.

 

Auf das Foto klicken und zur Seite von Bartuschka gelangen.